Möhren Lasagne

Zutaten

(für 2 Personen)

1 Zwiebel

1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)

2 Möhren (ca. 200)

150 g Rinderhackfleisch (wer es fleischiger mag, kann ruhig mehr nehmen)

Salz, Pfeffer

Oregano

400 g geschälte Tomaten (Dose)

50 ml Kondensmilch (fettarme Version)

150 g körniger Frischkäse (Hüttenkäse)

ca. 150 g Lasagneblätter

 

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls fein würfeln.

2. Die Möhren putzen, waschen, dünn schälen und auf einer Reibe grob raspeln.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig anbraten.

4. Zwiebelwürfel, Möhrenraspel und Paprikawürfel zufügen und kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

5. Die Tomaten samt Flüssigkeit dazugeben und alles 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

6. Inzwischen Kondensmilch und Frischkäse in einer kleinen Schüssel verrühren.

7. Den Boden einer großen rechteckigen Auflaufform dünn mit etwas Tomaten-Hack-Sauce bedecken und dazu  4-5 EL der Frischkäsemischung geben, dann 1 Schicht Lasagneplatten darauf verteilen.

8. So weiter verfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, dabei mit Tomaten-Hack-Sauce und Frischkäsemischung abschließen; die Nudelplatten sollten vollständig mit Sauce bedeckt sein. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180°) auf der 2. Schiene von unten etwa 25 Minuten backen.

 

(Die selbe Lasagne gabs auch in einer kleineren Auflaufform in der vegetarischen Version mit Zucchini, Mais, Aubergine und Champignons, welche auch total lecker schmeckt)

 

Ich habe die Lasagne Stücke danach auf dem Teller noch mit frischen Basilikumblättern bestreut, unschlagbar lecker! 🙂

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Möhren Lasagne

  1. Ich hätte es nicht für möglich gehalten und war erst skeptisch dem Rezept gegenüber, ABER es kam sehr gut an!! Das wird es auf jedenfall wieder geben! Danke fürs Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s